Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Herzlich Willkommen in Aulendorf

Aulendorf liegt inmitten des Schwäbischen Oberlandes zwischen Donau und Bodensee, umgeben von Wiesen, Mooren und Wäldern, an der Oberschwäbischen Barockstraße und an der Schwäbischen Bäderstraße.
Mit unserem Schloss, dem Thermalbad Schwaben-Therme, dem Naturfreibad Steegersee und allen weiterführenden Schulen bietet Aulendorf eine hohe Lebensqualität.
Auch als Gesundheitsstandort - mit zwei anerkannten Fachkliniken - fühlen wir uns den Patienten gegenüber verpflichtet, Aulendorf attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten.
Unterkunft buchen

Themenschwerpunkte

Hier finden Sie Inhalte die zum jeweiligen Thema für Sie aufbereitet wurden.

Gäste & Kultur

Sie wollen als Gast nach Aulendorf kommen – zum entspannen, erleben, genießen? Dann sind Sie hier an der richtigen Stelle Weiter zu Gäste & Kultur

Familie & Jugend

Hier finden Sie schnell Ihre Informationen rund um das Thema Familie & Jugend (Familie, Bauen, Schulen, etc) Weiter zu Familie & Jugend

Generation 60 Plus

Hilfreiche Informationen "auf einen Blick" für junggebliebene Seniorinnen und Senioren Weiter zu Generation 60 Plus

Neuigkeiten und Wissenswertes

Neujahreskonzert

mit der Stadtkapelle Aulendorf

Wasserablesung online melden

für Wasser-/Abwassergebühren 2018

Städt. Betriebshof geschlossen

über den Jahreswechsel vom 21.12.18 - 06.01.2019

Haushaltsplan Stadt Aulendorf

Haushaltsplanentwurf 2019 Stadt und die Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe ...

Erlebnisparcours Schloss Aulendorf

mit Tablet & Smartphone auf Entdeckungstour

NEU im Programm

Gräfin Paula zu Königsegg-Aulendorf lädt zum Kaffee ins Schloss

Sanierung Poststraße

Vollsperrung Bahnhofstraße

Reservix - Wir sind Vorverkaufsstelle

Karten für Ihr Konzert, Theater und oder sonstige Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sonderveranstaltung
Dezember 2018
Januar 2019
Februar 2019
März 2019
April 2019
Mai 2019
Juni 2019
Juli 2019
August 2019
September 2019
Oktober 2019
November 2019
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Häsrichten 26.01.2019
Narrenzunft Aulendorf e.V.
Stadthalle Aulendorf
Graf-Erwin-Straße
88326 Aulendorf
20:00 Uhr

Wenn am 6. Januar die schwäbisch-alemannische Fasnet beginnt, ist das in vielen Narrenorten der Tag des „G’schellabstauben“, „Häsentmotten“ oder ähnlichen Veranstaltungen die besagen, dass es Zeit wird, Masken und Häser für die närrische Zeit aus Kästen und Truhen zu holen und für die närrische Zeit herzurichten. In Aulendorf geschieht dies drei Wochen vor dem Fasnetssamstag mit dem „Fasnets-Häs-Herrichten“, heute meist kurz „Häsrichten“ genannt. Dieser Abend, wie wir ihn seit über 50 Jahren kennen, hatte als „Vorgänger“ die „Erste Narrensitzung“, bei der (auch schon vor Gründung der heutigen Narrenzunft) Narrenräte und bis 1951 der Prinz Carneval gewählt wurden. Programme und das Fasnetsmotto wurden mit närrischen Reden entworfen und so entwickelte sich das Häsrichten, das zum Auftakt des zeitlichen Ablaufes unseres Fasnetsbrauchtums wurde.

Nach elf Gongschlägen erscheint unter Sturmgeheul und bei Geistermusik der Maskenmeister, der ja in der Nacht zum Aschermittwoch die Masken für ein Jahr verbannte. An diesem Abend werden die Originalmasken wohl noch nicht befreit, aber der Maskenmeister bietet einen Blick auf den Verbannungsort an mit den Worten:

„Ich führ‘ Euch jetzt durch dunkle und geheime Gassen
An den Verbannungsort der Aulendorfer Masken.
Dort, wo sie warten und sich richten auf die Stunde,
Wenn man sie ruft zum Feuerzauber in die Runde….“

Er fordert die Öffnung des Zauberberges, der Bühnenvorhang öffnet sich und gibt den Blick frei auf die Aulendorfer Originalmasken, die ihre Häser und Utensilien richten für den Zeitpunkt, an dem sie beim Hexeneck wieder beschworen werden. Die Masken werden aufgefordert, sich zu rüsten für die närrische Zeit und wenn sie sich – verärgert über den harten Bann, dersie zur Ruhe zwingt – ins Dunkel zurückziehen, verspricht ihnen der Maskenmeister, dass er in Bälde wieder mit Schwur und Feuerzauber ihren Bann bricht.

Unsere Einrichtungen

Kindergarten Villa Wirbelwind

Wir-dieVillaWirbelwind-sinddiestädtische Kindertageseinrichtung der Stadt Aulendorf. Unser Leitgedanke: „Wachsen in Geborgenheit“

Schloss Aulendorf

Schloß Aulendorf stellt aufgrund seines herausragenden und augenfälligen baugeschichtlichen Quellenwertes und des hohen künstlerischen Ranges seiner Einzelbauten ein Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung dar.

Strandbad Steegersee

DerSteegerSeeistdasStrandbadinAulendorfundliegtleicht außerhalb der Stadtgrenzen in Richtung Tannhausen.Jedoch ist es vom Bahnhof in Aulendorf nur ungefähr 10 Gehminuten entfernt.