Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Stadt Aulendorf
Stadt Aulendorf
Stadt Aulendorf
Stadt Aulendorf
Stadt Aulendorf
Aulendorfer Eckhexen

Volltextsuche

Autor: Frau Krause
Artikel vom 12.01.2018

Notariats- und Grundbuchreform

Mit der Notariats- und Grundbuchamtsreform haben sich zum 01.01.2018 einige Änderungen ergeben.

1. Grundbuchamt Aulendorf

Bereits im Laufe des Jahres 2017 wurde das Grundbuchamt Aulendorf aufgelöst und in das beim Amtsgericht Ravensburg angesiedelte Grundbuchamt (GBA) Ravensburg eingegliedert. Daher können Grundbuchauszüge und Grundbucheinsichten nur beim GBA Ravensburg angefordert oder eingesehen werden.

Hier die Kontaktdaten:

Amtsgericht Ravensburg
- Grundbuchamt -
Gartenstraße 100
88212 Ravensburg
0751/806-1700
0751/806-1710
E-Mail

Die Öffnungszeiten des Grundbuchamts Ravensburg sind wie folgt:
Montag - Freitag: 08:30 Uhr - 11:30 Uhr
Donnerstag: 13:30 - 15:00 Uhr

Die Kontaktdaten und weitere Informationen können sie auch über den folgenden link abrufen http://www.amtsgericht-ravensburg.de/pb/,Lde/Grundbuchamt

Dort ist auch ein Antrag auf Erteilung eines Grundbuchausdrucks zu finden.

Die Grundbücher und Grundbuchakten wurden mit der Auflösung des Grundbuchamtes Aulendorf nicht nach Ravensburg gebracht, sondern wurden ins Grundbuchzentralarchiv in Kornwestheim überführt. Zuvor waren sukzessive sämtliche Grundbücher digitalisiert worden und werden von den Grundbuchämtern digital geführt.


2. Öffentliche Unterschriftsbeglaubigungen (bisher Ratschreibertätigkeit) endet zum 31.12.2017

Bis zum 31.12.2017 war es möglich im Rathaus durch die bestellten Ratschreiber Unterschriften öffentlich beglaubigen zu lassen. Das Justizministerium hat im Dezember darauf hingewiesen, dass die Ratschreiberfunktion nur bei Gemeinden, die als Grundbucheinsichtsstelle zugelassen sind, weiterhin besteht. Für die Stadt Aulendorf erlischt damit die Möglichkeit öffentliche Unterschriftsbeglaubigungen vorzunehmen. Diese sind z.B. Unterschriftsbeglaubigungen in Grundbuchangelegenheiten und für das Vereinsregister.

Diese öffentlichen Unterschriftsbeglaubigungen können ab 01.01.2018 nur die Notare und Ratschreiber bei Grundbucheinsichtstellen vornehmen.

Dagegen sind die Gemeinden nach § 34 Abs. 1 LVwVfG i.V.m. VO über die Befugnis zur amtlichen Beglaubigung nach wie vor für „einfache“ amtliche Unterschriftsbeglaubigungen zuständig, wenn dies zur Vorlage bei einer Behörde oder sonstigen Stelle, der auf Grund einer Rechtsvorschrift das unterzeichnete Schriftstück vorzulegen ist, benötigt wird.

 

3. Notariat Bad Waldsee zum 01.01.2018 aufgelöst

Mit der Notariatsreform zum 01.01.2018 gibt es keine staatlichen Notare mehr. Herr Butsch, wechselte zum Amtsgericht Ravensburg in den Bereich der Betreuungsangelegenheiten. Zudem ist er für bereits von ihm begonnene Grundbuchangelegenheiten noch als Notariatsabwickler tätig.

Das Amtsgericht Bad Waldsee behält die Funktion als Betreuungsgericht, nicht aber als Nachlassgericht. Ab 01.01.2018 ist als Nachlassgericht für Aulendorf das Amtsgericht Ravensburg zuständig.

4. Freie Notarwahl

Die Bürger- und Bürgerinnen konnten zwar bisher schon frei entscheiden, welchen Notar oder Notarin sie mit ihren Angelegenheiten betrauten. Aber bisher gab es die Möglichkeit zwischen den freiberuflich tätigen Notaren und den staatlichen Notaren zu wählen. Künftig ist eine freie Wahl unter den freiberuflich tätigen Notaren möglich. Die freien Notare müssen jedoch auch eine Zulassung beim Justizministerium beantragen, da dieses auch die Notariatsbezirke festlegt.

Die örtlich nächsterreichbaren Notare sind:

Notarin Heidi Knoll
Schloßhof 7
88339 Bad Waldsee
07524-999490-10
07524-99490-44
E-Mail

und

Notare Rieger & Kopf
Kaiserstr. 58
88348 Bad Saulgau
07581-9209020
E-Mail

Die Bürger können jedoch auch unter dem Link www.notar.de weitere Notare suchen.

Ausführliche weitere Informationen des Justizministeriums Baden-Württemberg zur Reform finden sie unter www.notariatsreform.de.

Stadtverwaltung

07525 9340
07525 934103
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr