Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Aulendorfer Fetzel

Volltextsuche

Bauplätze

Aulendorf stellt die verfügbaren städtischen Bauplätze auf dem Internetportal www.baupilot.com/aulendorf interaktiv zur Vermarktung bereit.

Die Interessenten für einen Bauplatz in Aulendorf können sich so schnell einen Überblick der zum Verkauf stehenden Grundstücke verschaffen und gezielt alle wichtigen Informationen zum gewünschten Baugrundstück abrufen.

Die Bauplatzvermarktungssoftware Baupilot liefert neben der Anzeige freier Bauplätze auch einen Steckbrief über die Größe und Lage der Bauplätze, den Preis sowie die geltenden Bauvorschriften und weitere Informationen zum Baugebiet.

Welche Grundstücke aktuell zum Erwerb angeboten werden, erfahren sie unter www.baupilot.com/aulendorf.

Die Bodenrichtwerte für die Gemarkung Aulendorf werden vom Gutachterausschuss in unterschiedlichen Zonen ermittelt und können hier abgerufen werden.

Bewerbungsverfahren

Der offizielle Bewerbungsstart für die städtischen Bauplätze eines neuen Baugebiets wird im Amtsblatt  bekannt gegeben. Die Bauplätze sind ab diesem Zeitpunkt im Baupilot abrufbar. Bewerbungen um Bauplätze werden dann im Bauamt-Liegenschaften entgegengenommen.

Um bei der Vergabe der Bauplätze eine möglichst objektive Entscheidung treffen zu können, müssen sich die Interessenten mit einem verbindlichen und unterschriebenen Bewerbungsbogen um die Plätze bewerben. Der Bewerbungsbogen wird den Interessenten zugeschickt oder kann online, nach offiziellem Bewerbungsstart, auf der Homepage abgerufen werden. Die Bewerber sollten möglichst auch eine Telefonnummer angeben, unter der Sie tagsüber erreichbar sind, damit eine kurzfristige Kontaktaufnahme erfolgen kann.

Für Fragen und Informationen zu den Bauplätzen und dem Bewerbungsbogen steht Herr Franz Gieger vom Bauamt-Liegenschaften zur Verfügung.

Sofern es zu einer Einigung über den Verkauf eines Bauplatzes kommt, muss der notarielle Kaufvertrag innerhalb von sechs Wochen nach Mitteilung der Bauplatzzusage beurkundet werden, danach entfällt die Bindung der Stadt Aulendorf an die Zusage. Der Kaufpreis wird vier Wochen nach Beurkundung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Vom Antragsteller zu akzeptierende Vertragsbestimmungen, die Inhalt des notariellen Grundstückkaufvertrags werden:
Der Antragsteller verpflichtet sich, die in der unter Dokumente zu findenden Anlage "Allgemeines zum Vergabeverfahren" Bedingungen anzuerkennen.

Das Ende der Bewerbungsfrist für die erste Vergaberunde wird örtlich bekannt gegeben. Danach wird das Bewerbungsverfahren abgeschlossen, die Reihenfolge der Bewerber ermittelt und die Vergabe der Bauplätze vorgenommen. Sofern nach der ersten Vergaberunde noch Plätze frei sind, erfolgen die weiteren Bauplatzvergaben an den jeweiligen Erstinteressenten.

Liegenschaften

Franz Gieger

07525 934307
07525 934103
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr