Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Freizeit & Tourismus
Freizeit & Tourismus
Freizeit & Tourismus
Freizeit & Tourismus
Freizeit & Tourismus
Tschore & Rätsch

Volltextsuche

Kakao & Schokoladen Mitmach-Ausstellung

Eine Reise mit allen Sinnen zum Ursprung der Schokolade: Im tropischen Regenwald einen Kakaobaum suchen, eine frische Kakaofrucht aufschneiden und von diesen bitteren Bohnen kosten. Weiter geht es zu verschiedenen Stationen, hier hat man die Möglichkeit die Schokoladenproduktion kennenzulernen. Mit dem Mahlstein zerkleinern die Schokoladenfans die gerösteten Kakaobohnen, um daraus Aztekenkakao zuzubereiten. Zum Schluss wird man dann selbst zum Chocolatier und stellt aus Kakaobutter, Milchpulver, Kakao und Puderzucker seine eigene Schokolade her, die dann natürlich auch mit nach Hause genommen werden darf.

Sie können die kleine Schoko-Ausstellung gerne während der Öffnungszeiten des Schlosses kostenfrei besuchen. Der Höhepunkt der Ausstellung ist die Schokoladenwerkstatt, in der die kleinen und großen Besucher ihre eigene Schokolade herstellen können. Für die Schokoladenwerkstatt ist eine Anmeldung erforderlich.

Termine Schokoladenwerkstatt:
Freitag 14:30 Uhr (nicht am Eröffnungstag) Samstag & Sonntag & Feiertag 10:30 Uhr, 13:00 Uhr, 15:30 Uhr. Pro Termin können maximal 8 Kinder teilnehmen. Preis pro Kind: 3,00 €
Sie können selbstverständlich gerne außerhalb dieser festgelegten Termine einen eigenen Termin buchen (mind. 5 Kinder bzw. 15 Euro, für jedes weitere Kind 3 Euro, max. 10 Kinder), auch unter der Woche. Wir freuen uns besonders auf Kindergartengruppen und Schulklassen.

Eine Ausstellung des Museums im Koffer e.V., Nürnberg und Ferrero Deutschland GmbH mit freundlicher Unterstützung durch das Infozentrum Schokolade.

Anmeldung:
Tourist-Information Schloss Aulendorf
07525 934 203 oder per E-Mail

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8 – 12 Uhr
Mittwoch bis Freitag 13 – 18 Uhr
Sa/So/Feiertag von 10 – 18 Uhr (24.-26.12. Weihnachten/Silvester/Neujahr geschlossen)