Aulendorf in Zahlen: Aulendorf

Seitenbereiche

Aulendorf in Zahlen

Hauptbereich

Daten und Fakten über Aulendorf

Basisdaten  

  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Regierungsbezirk: Tübingen
  • Landkreis: Ravensburg

Geografische Lage 47° 57' N, 09° 38' O 47° 57' N, 09° 38' O
Höhe 576 m ü. NN
Fläche 52,36 km²

Einwohner: 10.266 (Stand 30.09.2018)
Bevölkerungsdichte: 185 Einwohner je km²

Prädikat: Kneippkurort

Postleitzahlen: 88321-88326
Vorwahl: 07525

Kfz-Kennzeichen: RV
Stadtgliederung: 4
Stadtteile: Aulendorf, Tannhausen, Blönried, Zollenreute

Bürgermeister: Matthias Burth

Hier finden Sie alle Einwohner-Statistiken von Aulendorf.

Geografische Lage

Aulendorf liegt zentral in Oberschwaben im Schussenbecken, welches im Volksmund Schussental genannt wird.

In der Nähe (bei Bad Schussenried) befindet sich der Schussenursprung, die Quelle der Schussen, an welcher Aulendorf liegt. Das Stadtgebiet erstreckt sich von 540 bis 667 Meter Höhe. Den höchsten Punkt bildet nicht, wie landläufig behauptet, die Hohkreuzkapelle, sondern ein Punkt im Wald zwischen der Hohkreuzkapelle und Ebisweiler.

Nachbargemeinden

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Aulendorf. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt:

  • Bad Schussenried (Landkreis Biberach)
  • Ingoldingen (Landkreis Biberach)
  • Bad Waldsee (Landkreis Ravensburg)
  • Wolpertswende (Landkreis Ravensburg)
  • Altshausen (Landkreis Ravensburg)
  • Ebersbach-Musbach (Landkreis Ravensburg)

Stadtgliederung

Das Stadtgebiet Aulendorfs besteht aus der Kernstadt und den im Rahmen der Gemeindereform der 1970er Jahre eingegliederten Gemeinden Blönried, Zollenreute und Tannhausen.

Zu diesen Stadtteilen gehören folgende Gebiete:  

Zu Blönried: Steinenbach, Münchenreute, Halderhof, Lohren , Amberg, Ranken, Multer, Buschhorn, Bärenweiler, Rothäusle, vordere Haller  

Zu Zollenreute: Rugetsweiler, Schindelbach, Esbach, Vogelsang, Vogelplatz, Poppenmaier, Geiger-Röschen, Röhren, Wallenreute, Unterrauhen, Oberrauhen, Spiegler, Faßmacherhof

Zu Tannhausen: Tannweiler, Haslach, Tiergarten, Geblisberg, Lippertsweiler, Allgaierhof   Zu Aulendorf: Ebisweiler, Kapellenhof, Laubbronnen, Steegen und Blumenau

Infobereiche

Entdecken Sie Aulendorf

Bürger
Gäste
Bürger
Gäste

Storchennest

Die Aulendorfer BUND-Ortsgruppe hat das Aulendorfer Storchennest umgebaut.

Auf der Homepage www.stoerche-aulendorf.de finden Sie ein Live-Bild vom Nest.

Die Kamera ist online und es wird ein Live-Bild vom Nest gezeigt.

Mehr Informationen

Stadtplan Aulendorf

Der digitale Stadt- & Satellitenplan hilft Ihnen, sich in bei uns besser zurecht zu finden. Ihr gewünschtes Ziel finden Sie mit der Objektsuche schnell und punktgenau.

Durch Betätigen der entsprechenden Schaltfläche im oberen rechten Eck der Karte kann die Vollbildansicht aktiviert werden.

Mehr Informationen

Bürger-Informationssystem

Sie können sich auch direkt über das Bürgerinformationssystem der Stadt Aulendorf über Sitzungstermine, Tagesordnungen und die einzelnen Mitglieder des Gemeinderates informieren.

Außerdem werden die Sitzungstermine in den Schaukästen im Schloss und in den Ortschaften, in der Schwäbischen Zeitung (Lokalausgabe Bad Waldsee-Aulendorf) sowie im aulendorf aktuell bekannt gemacht.

Mehr Informationen

Derzeit liegen uns keine Störungen vor

Stellenangebote

Aulendorf liegt im Herzen Oberschwabens Donau und Bodensee, umgeben von Wiesen, Mooren und Wäldern, an der Oberschwäbischen Barockstraße und an der Schwäbischen Bäderstraße.

Ein Klick und Sie erhalten eine Übersicht der offenen Stellen bei der Stadt Aulendorf.

Mehr Informationen