Seite drucken
Stadt Aulendorf

Vorgestellt und erlebbar gemacht werden beispielsweise die Schussenrenaturierung in diesem Bereich oder auch der Weißstorch, der seit einigen Jahren wieder in Aulendorf beheimatet ist.

Der Naturerlebnisweg lädt Kinder und Erwachsene ein, den Steeger See mit allen Sinnen zu entdecken. Auf dem Rundweg lernen Besucher auf spielerische Art und Weise auch verschiedenen Baum- und Holzarten kennen oder auch die Vögel der heimischen Wälder, die auch in den zahlreichen Nistkästen um den Weg herum ein Zuhause finden. Ein Nistkasten kann selbst gepuzzelt werden oder die Kleinsten können ihr Können beim Tierweitsprung testen.

Der Naturerlebnisweg, der über 30 Stationen und einer Lauflänge von etwa 1,2 Kilometern Länge umfasst, kann zu jeder Jahreszeit entdeckt werden. In den wärmeren Monaten können Sie sich an der angrenzenden, frisch sanierten Wassertretstelle (ganzjährig ohne Eintritt zugänglich) erfrischen und abkühlen oder natürlich auch ein erfrischendes Bad im Naturfreibad Steegersee nehmen.

Impressionen Naturerlebnisweg

Projekt Naturerlebnisweg Steegersee

Das Projekt wurde gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes.

Impressionen Rundweg Steegersee

http://www.aulendorf.de//leben-freizeit/sport-freizeit-erholung/naturerlebnisweg-steeger-see