Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Themenschwerpunkt: Familie & Jugend
Themenschwerpunkt: Familie & Jugend
Themenschwerpunkt: Familie & Jugend
Themenschwerpunkt: Familie & Jugend
Themenschwerpunkt: Familie & Jugend

Volltextsuche

Schwäbische Bäderstraße

Karte Bäderstraße
Karte der Bäderstraße

Die Schwäbische Bäderstraße verbindet das Alpenvorland von Bayern und Baden-Württemberg. Wie auf einer Perlenkette aufgereiht, laden neun Heilbäder und Kurorte auf einer Länge von 160 Kilometern auf Entdeckungsreise ein.

Die herrliche Landschaft Oberschwabens und des Unterallgäus, unzählige Sehenswürdigkeiten, Barockdenkmäler, Ausflugsziele und die bekannten Kurorte offenbaren ein Kleinod süddeutscher Kultur und Lebensfreude.

Die gesunden Elemente der Schwäbischen Bäderstrasse verleihen neue Kraft und Energie: das heilkräftige Naturmoor, wohlig warmes Thermalwasser und das ganzheitliche Naturverfahren nach Pfarrer Kneipp.

Liebenswerte Gastgeber, attraktive Angebote, Pauschalen und Veranstaltungsangebote für jeden Geschmack lassen den Aufenthalt zum Erlebnis werden. Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Wellness und Erholung
Entspannung in der Schwaben-Therme Aulendorf

Auf 180 Kilometern schlängelt sich die abseits der Hauptstraßen liegende Bäderstraße vom Allgäu durch Oberschwaben bis zum Bodensee. Aufgereiht wie auf einer Perlenkette folgt ein Heilbad dem anderen: Bad Wörishofen, Bad Grönenbach, Bad Wurzach, Bad Waldsee, Aulendorf, Bad Schussenried, Bad Buchau, Bad Saulgau und Überlingen.

Ob barocke Sehenswürdigkeiten, kulturhistorische Museen oder Wellness- und Gesundheitsangebote, die Bäderstraße hält zahlreiche Angebote für Urlauber bereit, die in landschaftlich schöner Umgebung Abstand vom Alltagsstress suchen und gleichzeitig das ein oder andere Zipperlein bei einer Moortherapie oder beim Kneippen kurieren wollen.

Schwaben-Therme Aulendorf Dachterrasse mit Blick auf die Alpenkette
Schwaben-Therme Aulendorf Dachterrasse mit Blick auf die Alpenkette

Thermenland Schwäbische Bäderstraße

Thermalbaden gehört auch auf einer Bäderstraße ins Programm. Sieben der neun Orte locken neben einer tollen Naturlandschaft mit einer Therme. Nicht ohne Grund: Thermalwasser ist ein für die Gesundheit idealer Cocktail aus Mineralien und Spuren- elementen, der die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen kann.

www.schwaebische-baederstrasse.de

Homepage Schwaben-Therme Aulendorf

Kontakt Gästeinfo

Gästeinformation Aulendorf
Hauptstraße 35
88326 Aulendorf
07525 934-203
07525 934-210
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Gästeinfo

Montag bis Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag
14.00 bis 18.00 Uhr