Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Aulendorfer Fetzel

Volltextsuche

Abfallentsorgung

Seit dem 01.01.2016 obliegt die Zuständigkeit für die Abfallentsorgung beim Landkreis Ravensburg.
Bei der Stadt Aulendorf können folgende Leistungen in Anspruch genommen werden:

  1. Bürgerberatung zu Fragen der Abfallwirtschaft
  2. Beratung der Gebäude- und Wohnungseigentümer zu Fragen der Abfallwirtschaft
    - Entgegennahme von Änderungswünschen zum Behälterbestand,
    - An-, Ab- und Ummeldungen (Eigentümerwechsel) von Objekten,
    - Entgegennahme von Anträgen zur Bildung/Löschung von Behälergemeinschaften sowie
    - Entgegennahme/Entscheidung von/über Anträgen zur Biotonnenbefreiung.
  3. Ausgabe von zusätzlichen Restmüllsäcken gegen eine Gebühr von 4,50 €/Sack.
  4. Ausgabe von Windel-/Hygienesäcke bei Vorlage der Geburtsurkunde bzw. eines Ärztlichen Attest. Die Ausgabe erfolgt kostenlos, pro Jahr 26 Säcke, an der Gästeinformation, Ebene 2 im Schloss.

Weitere Informationen zu den Abfuhrterminen der Rest-, Bio- und Papiertonne, der Sperrmüllabfuhr und den Terminen der Problemstoffsammlung finden Sie auf den nebenstehenden Links zur Homepage des Landkreis Ravensburg.

Wiederverwertbare Wertstoffe / Grüngutannahme
Wiederverwertbare Wertstoffe und Grüngut können am örtlichen Wertstoffhof abgegeben werden.
Wertstoffhof Heydt
Hasengärtlestr. 56
Öffnungszeiten: Di - Fr von 13.30 - 16.30 Uhr, Samstag von 9.30 - 12.30 Uhr.

Für weitere Informationen nutzen Sie den nebenstehenden Link zum Wertstoffhof.

Sperrmüll
Sperrmüll aus privaten Haushaltungen wird bis zu einem Volumen von 2m³ auf Abruf abgeholt. Der Sperrmüll muss handlich und ggf. gebündelt bereitgestellt werden. Einzelstücke des Sperrmülls dürfen ein Gewicht von 60 kg nicht überschreiten und nicht größer als 2 m x 1,2 m x 0,80 m sein. Die Abfuhr erfolgt spätestens 6 Wochen nachdem der vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anforderungsvordruck beim Landkreis Ravensburg eingegangen ist. 

Desweiteren ist eine kostenfreie Sperrmüllabgabe beim Wertstoffhof Heydt im Rahmen der folgenden Bestimmungen 1x pro Karte/Jahr möglich:
Abgabe von Sperrmüll 2 m³ bzw. 100 kg sind zulässig. Einzelstücke dürfen nicht mehr als 60 kg wiegen und nicht größer als 2,00 m x 1,20 m x 0,80 m sein.
Darüber hinausgehende mengen sind gegen die von der Firma Heydt festzusetzenden Kosten zu bezahlen. Alternativ natürlich auch auf den anderen Anlieferstellen gemäß der Homepage des Landratsamtes Ravensburg.

Problemstoffsammlung
25.05.2018
von 8.00 - 10.30 Uhr
Aulendorf, Städt. Betriebshof, Auf der Steige 62 von 8.00 - 10.30 Uhr
Blönried Sportplatz (Sportheim) von 16.00 - 17.30 Uhr

Welche Problemstoffe dürfen abgegeben werden?

Fragen zu Müll, Biotonne, Restmülltonne, Sperrmüll und Sperrmüllkarte, Grüngut und Grüngutkarte? Nutzen Sie die Hotline des Bürgerbüros im Abfallwirtschaftsamt 0751 852345

Bio- und/oder Restabfallbehälter nicht geleert? Nutzen Sie die kostenlose Hotline der beiden Dienstleister Veolia und Hofmann 0800 3530300

Informationen zur Müllentsorgung

Fragen zu Müll, Biotonne, Restmülltonne.....

Nutzen Sie die Hotline des Bürgerbüros im Abfallwirtschaftsamt 0751 85-2345

Wurde Ihre Tonne nicht geleert? Nutzen Sie die kostenlose Hotline der beiden Dienstleister Veolia und Hofmann 0800 3530300