Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Leben & Wohnen
Aulendorfer Fetzel

Volltextsuche

DRK Hausnotruf - Sicher zu Hause leben

Der DRK Hausnotruf ermöglicht die Selbstständigkeit in vertrauter Umgebung trotz Alter, Krankheit oder Behinderung rund um die Uhr. Für den Teilnehmer und seine Angehörigen bedeutet dies ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Mit einem Knopfdruck ist man im Notfall mit der DRK-Hausnotruf-Zentrale verbunden und es werden alle notwendigen Hilfsmaßnahmen von medizinisch geschultem Personal eingeleitet. Der DRK-Hausnotruf ist ein zugelassenes Pflege-Hilfsmittel und wird unter bestimmten Voraussetzungen von den Pflegekassen bezuschusst.

DRK Mobilruf - Sicherheit und 24 Stunden-Service unterwegs

Der DRK-Mobilruf ist ein standortunabhängiges Notrufsystem mit Satelliten-Ortung und professionellem 24-Stunden-Notfallmanagement, mit dem man nur einen Knopfdruck von schnellstmöglicher Hilfe entfernt ist. Bei eingeschaltetem Gerät und Funk- bzw. Satelittenkontakt erscheinen in der DRK-Mobilruf-Zentrale die hinterlegten Daten und die genaue Position sofort automatisch auf dem Bildschirm und so können alle notwendigen Hilfsmaßnahmen eingeleitet werden.

Betreutes Reisen - mit dem DRK an seiner Seite

Mit dem Roten Kreuz kann man die Vorteile einer optimalen Betreuung von Anfnag an genießen. So muss man sich nicht von seinem Alter oder körperlichen Einschränkungen anhalten lassen, fremde Länder oder auch Regionen in Deutschland zu entdecken. Wer reiselustig ist und die Unterhaltung in einer Gruppe schätzt, erlebt unbeschwert die Organisation und Begleitung mit qualifizierten DRK-Mitarbeitern und -Mitarbeiterinnen und fühlt sich bestens aufgehoben.

Menüservice und Aktivierender Hausbesuch

Der Menüservice "Essen auf Rädern" des DRK bringt einmal pro Woche die Mahlzeiten als tiefgekühltes Essen in die Wohnung.

Mit dem Aktivierenden Hausbesuch wird die Seniorengymnastikstunde sozusagen von der Sporthalle ins Wohnzimmer verlegt.

Hilfsdienst

DRK-Kreisverband Ravensburg e.V.
0751 560610 - Hausnotruf
Zur Homepage

Ansprechpartner

Sebastian Hartmann
DRK-Kreisverband Ravensburg e.V.
Ulmer Straße 95
88212 Ravensburg
0751 5606168